Dreipunktecharlie

Ein Hund mit PRA

Schlagwort: Blog

Zeig mir, wie Du bloggst! (Blogparade)

Anfangs habe ich ein bis zwei Berichte in der Woche veröffentlicht, heute veröffentliche ich einen Bericht in der Woche, meist Mittwochs. Wenn ich diesen “innerlich gestellten” Termin nicht einhalte, stresst mich das heute nicht mehr. Warum? Weil es ein Hobby ist! Und diese Woche war mal wieder beruflich so, dass ich keine Muße zum Schreiben hatte. Also bis jetzt: Kein Artikel. Und dann flatterte Donnerstagmorgen eine Einladung zu einer Blogparade ins Haus! Ha! Ein Thema! Und ein gutes dazu: “Zeig mir wie Du bloggst”.

Weiterlesen

Überraschungspaket

Wir haben ein Überraschungspaket bekommen! In “Verwöhnprogramm” schrieb ich darüber, dass ich Lis zur Zeit noch mehr verwöhne als sonst.  In einem Kommentar erwähnte Socke- nHalterin, dass sie leider im Moment nicht dazu kommt, Socke richtig zu verwöhnen. Ihrem Blog kann man entnehmen, dass sie neben dem täglichen Wahnsinn zur Zeit ständig Handwerker im Haus hat und wenig Ruhe für besondere Verwöhn-Einheiten findet. Ich schaute Charlie und Lis kurz in die Augen und wir entschieden: Wir packen ein Verwöhnpaket für Socke. Und daraus ergab sich ein toller Kontakt, der gestern seinen vorläufigen Höhepunkt in einem Überraschungspaket für Charlie und Lis fand. Sabine und Socke ließen es sich nicht nehmen, auch ein Paket an uns zu senden!

Weiterlesen

100 Beiträge und eine Liebeserklärung

Ich klicke auf “veröffentlichen” im Beitrag “Wir durften ein Interview geben”. Dann erscheint die Meldung, dass WordPress mir zu 100 Beiträgen gratuliert. Wow. 100 x Gedanken zu Charlie, Lis und dem Leben mit Hunden. Beiträge, die laut Statistik aufgerufen wurden. Und somit wahrscheinlich auch gelesen wurden. Beiträge, die kommentiert wurden. Teilweise mit Kommentaren, die mir besser gefallen als der Beitrag. Leser, die Zuspruch, Anekdoten, Erfahrungen und ihre Gedanken mit mir teilen. Zeit mit meinen Beiträgen verbringen. Dafür danke ich Euch von Herzen!

Weiterlesen

Blogger-Domino: Warum tue ich das eigentlich?

hundeblogger-domino-logo-1-1038x519

Wow. Wir sind sehr nett dazu eingeladen worden, an einem Blogger-Domino teilzunehmen. Für einen Frischling wie mich eine Ehre. Aber eine, die viele Fragen aufwirft. Was ist das? Warum bin ich befähigt, daran teil zu nehmen? Leiste ich einen Beitrag, der Sinn macht? Unterhält? Und dann schlägt der Trotzkopf durch. Natürlich verstehe ich diese Regeln, wenn ich sie 2 bis 10 Mal lese. (Hoffe ich.) Und ansonsten mache ich mir ja auch keine Gedanken darüber, ob es jemanden wirklich interessiert, was ich so schreibe. Ich schreibe einfach. Für mich.  Weiterlesen

© 2017 Dreipunktecharlie

Theme von Anders NorénHoch ↑

error: Sorry, kopieren ist nicht erlaubt. ;-)