Dreipunktecharlie

Ein Hund mit PRA

Schlagwort: Blogparade

Zeig mir, wie Du bloggst! (Blogparade)

Anfangs habe ich ein bis zwei Berichte in der Woche veröffentlicht, heute veröffentliche ich einen Bericht in der Woche, meist Mittwochs. Wenn ich diesen “innerlich gestellten” Termin nicht einhalte, stresst mich das heute nicht mehr. Warum? Weil es ein Hobby ist! Und diese Woche war mal wieder beruflich so, dass ich keine Muße zum Schreiben hatte. Also bis jetzt: Kein Artikel. Und dann flatterte Donnerstagmorgen eine Einladung zu einer Blogparade ins Haus! Ha! Ein Thema! Und ein gutes dazu: “Zeig mir wie Du bloggst”.

Weiterlesen

Talentfreie Zone!

Die wundervolle Frau Alma und ihr Zweibeiner Anja haben über ihre talentfreie Zone geschrieben und andere Blogger dazu aufgefordert, sich ebenso zu outen. Da auch wir in letzer Zeit das Gefühl haben, immer mehr von Super-Hunden umgeben zu sein, finden wir die Idee klasse! Klar, Lis bewegt sich auch wie Superman, wenn sie ihr Mäntelchen trägt und Charlie ist für mich der größte Schatz, aber wir haben auch unsere Schwächen, aus denen ich selten einen Hehl mache. Meist gehe ich mit Selbstironie an diese Dinge heran und schäme mich wenig, dass wir sicherlich niemals die Besten in anerkannten Disziplinen wie Dogdance (Obwohl wir tanzen!), Agility, Obedience, Unterordnung oder “do as I do” sein werden. Unser Schwerpunkt liegt im gut gelaunten Chaos und dem Überleben in freier Wildbahn als blinder Hund, tauber Hund und einer Halterin, die schon mal den Überblick verliert.  Weiterlesen

Blogparade – wir sind zu doof dazu

Moe & Me rufen zu einer Blogparade auf! Da will ich natürlich mitmachen. Nervös klicke ich den Link an. Lese. Und dann die große Enttäuschung: Das Thema lautet Flieg, Leckerchen, Flieg!.

Okay, es ist jetzt nicht so, als könnte ich kein Leckerchen werfen. Daran scheitert es nicht. Und zur Not kenne ich auch noch Männer, die zielgerichtet Leckerchen werfen können. ABER: Charlie und Lis können nicht fangen. Überhaupt nicht.  Weiterlesen

© 2017 Dreipunktecharlie

Theme von Anders NorénHoch ↑

error: Sorry, kopieren ist nicht erlaubt. ;-)