Ich schaute heute morgen auf den Kalender, in der Annahme, dass Charlie und ich unser Einzugs-Jubiläum haben. Und bekam einen Schreck: “Verdammt, die Zeit rennt!” Ich dachte, Charlie wäre am 17.11. eingezogen. Fand aber im Kalender keinen Eintrag. Ich war sicher, dass es der Samstag nach meinem Geburtstag damals war. Ganz sicher. Vor zwei Jahren. Ich trank noch einen Schluck Kaffee. Und langsam fiel der Groschen: Es sind schon 3 Jahre! Und nebenbei, es war der 15.11.. Ich habe also unser Jubiläum verpennt und mich auch noch um ein ganzes Jahr vertan.

Weiterlesen