Schlagwort: Stress

Gewitter-Rückfall

Bei den Unwettern der letzten Wochen war ich stolz auf Charlie. Sehr stolz. Er hat kaum noch auf die Gewitter reagiert, war bei Blitz und Donner nahezu entspannt.  Wir haben seit Monaten nicht mehr gepuckt oder sonstige Maßnahmen ergriffen, weil es keinen Anlass dazu gab. Charlie hat während der letzten Gewitter zwar ab und an den Kopf gehoben, ist mal aufgestanden und hat sich eine Bestätigung bei mir geholt, dass die Welt nicht untergeht, aber er war nicht mehr massiv gestresst.  Bis Samstag. Samstagnacht hatten wir ein sehr kräftiges Gewitter und Charlie ist wieder in alte Muster verfallen…

Weiterlesen

Unfähig im Umgang mit dem Staubsauger?

Charlie scheint mich für eine unfähige Hausfrau zu halten. Anders kann ich mir sein Verhalten nicht erklären. Sobald ich zu Hause den Staubsauger in die Hand nehme, verlässt er fluchtartig den Raum. Weit weg von Sandra und dem Ungeheuer! Alle gefühlte 2 Minuten kommt er dann zurück, schaut ob ich das Ungeheuer immer noch in den Händen halte, sabbert einmal im Bogen um uns herum und geht wieder. Ich könnte den Staubsauger mit Leberwurst einreiben, er würde ihn meiden wie der Teufel das Weihwasser!

Weiterlesen

Pucken hilft uns leider nicht

Enthusiastisch war ich. Ein Wickelshirt, Rescue-Tropfen, ich dachte wir wären vorbereitet, das nächste Gewitter konnte kommen.
Und es kam.
Weiterlesen

© 2017 dreipunktecharlie

Theme von Anders NorénHoch ↑

error: Sorry, kopieren ist nicht erlaubt. ;-)