Dreipunktecharlie

Ein Hund mit PRA

Wir sagen „Dankeschön“ – miDoggy Weihnachtssterne

Es weihnachtet sehr. Ich habe ein schlechtes Gewissen, weil ich in den letzen Wochen nicht so viel geschafft habe, wie ich gerne wollte. Zu viel Job, zu wenig freie Zeit. Die ich dann genutzt habe, zu entspannen, anstatt Päckchen für liebe Menschen zu packen. Deshalb sage ich im Rahmen der miDoggy Weihnachtssterne diesen Menschen „Danke“. Danke, dass Ihr in diesem Jahr für uns da gewesen seid. Uns unterstützt habt. Unser Leben bereichert habt. Ihr seid toll!

Liebe Blogger-Kollegen/Kolleginnen, ich bin überrascht, wie gut unsere Community funktioniert, wie oft ich technische Hilfe erfahre, Zuspruch bei Problemen oder einfach schöne Neuigkeiten kommuniziert bekomme. Ihr seid Inspiration, Diskussionsforum und eine Art virtuelles Zuhause. Dafür: „Danke!“

Und im Folgenden muss ich einfach ein paar Blogger nennen, die 2017 für mich persönlich da waren, sich für mich oder mit mir engagiert haben. Die Reihenfolge ist dabei nicht maßgeblich, sie ist willkürlich!

Liebe Stephie von The Pell-Mell Pack , mein Umzug auf die eigene Domain war dank Dir so viel einfacher. Dein Umzug war mein Anstoß, Deine Tipps einfach unbezahlbar und das Gefühl, dass ich auf Deine Unterstützung zählen kann, hat mich durch alle technischen Details getragen! Unser persönlicher, privater Kontakt ist warm und herzlich, auch wenn wir uns nicht oft sehen, so habe ich das Gefühl, dass ich in Dir eine Freundin gefunden habe.  Dafür: „Danke!“

Roe, liebe Roe Rainrunner, Deine Texte sind meine Highlights in der „hundefreien“ Welt. Über Deinen Blog und Deinen Sprachwitz haben wir ein tolles, persönliches Verhältnis aufgebaut. Unser Austausch ist mir wertvoll, auch wenn ich in letzter Zeit nicht genug Zeit dafür finde. Es kommen bessere Zeiten und ich weiß, Du hast Verständnis. Dafür: „Danke!“

Liebe Carolin, Tierheilpraktikerin und Freundin, Du bist immer da. Hast Lis das Leben in diesem Jahr schöner gemacht, ihre Mobilität wieder hergestellt. Uns beim Umzug zur Seite gestanden. Dafür: „Danke!“

Liebe Kerstin, Du wärst der einzige Grund gewesen, doch nicht umzuziehen! Seitdem wir Dich und Amber und Buddy kennen, hat unser alter Wohnort eine Attraktion! (Dafür: „Danke!“) Wir müssen uns wirklich wieder sehen!

Lieb Julia von midoggy, Du hegst und pflegst die Community, gibst uns Tipps und Hilfe und hast mir in diesem Jahr die Möglichkeit gegeben, an einem wunderbaren Buch-Projekt teilzunehmen! Dafür: „Danke!“

All die Blogger/innen, die unseren Nischen-Blog lesen, kommentieren, uns Feedback geben, ich möchte Euch feste umarmen und „Danke“ sagen. ShivaSchätersky und Frauchen, Eva, Frau Alma, Birgit, Ditschi, Roveena, Sockenhalterin,  die oben bereits genannten Damen … und ich habe bestimmt ein paar tolle Menschen vergessen! (Nicht böse sein, es ist Weihnachten und ich habe Euch bestimmt an anderer Stelle in diesem Jahr lobend erwähnt. 😉 ) Dieser Dank gilt natürlich auch allen Followern bei Facebook, instagram, pinterest und überhaupt allen, die uns lesen.

Dem ein oder anderen hätte ich ein Päckchen schicken müssen. Habe ich aber nicht. Weil ich die wenige Freizeit, die blieb, dafür verwendet habe, Zeit mit den Hunden und dem Lieblingsmenschen zu verbringen. Stellt Euch also bitte in virtuelles Päckchen voller netter Gedanken, Zuneigung und Freude vor!

Habt alle tolle, erholsame, besinnliche Feiertag und kommt gut ins neue Jahr!

Wir freuen uns über sicheres Teilen mit shariff:

5 Kommentare

  1. Liebe Sandra,
    ich kenne das zu gut. Wie gerne hätte ich Päckchen verschickt und scheiterte dann schon an den Karten. Diese Weihnachtszeit verging zu schnell, wie jedes Jahr. Und im nächsten Jahr soll es anders werden. Wie jedes Jahr, diesmal aber bestimmt und wirklich.
    Ihr drei jedoch bekommt euer Päckchen. Persönlich und im Frühjahr, als Erinnerung an Weihnachten.
    Ich möchte nämlich endlich die neue Wohnung sehen, vermisse dich und kann Enki Charlie nicht länger vorenthalten.
    Danke, dass es dich gibt und ich dich kennenlernen durfte.
    Wir freuen uns auf euch und wünschen ein wundervolles Fest.
    Herzliche Grüße
    Stephie und Enki – Luna, Oscar und der Lieblingsmann möchten bestimmt auch grüßen, sitzen aber gerade nicht mit auf der Couch. ?

    • *schnief und Tränchen wegdrück*
      Ich vermisse Dich auch und ich bin sicher, dass Charlie ausflippt, wenn er endlich wieder Enki sehen darf! 🙂

      Habt eine tolle Weihnachten und bis bald
      Sandra mit Charlie und Lis

  2. Ich wünsche Dir ein friedliches und erholsames Weihnachtsfest und einen gesunden Start in ein 2018, in dem Du die Zeit für die Dinge findest, die Du magst und die Dir wichtig sind….

    Viele vorweihnachtliche Grüße
    Sabine mit Socke

  3. Ah, wie süß. Dankeschön und euch auch frohe Tage!
    Entspannung hat man sich immer verdient, weißte doch 😉

Kommentare sind geschlossen.


© 2018 Dreipunktecharlie

Theme von Anders NorénHoch ↑

error: Sorry, kopieren ist nicht erlaubt. ;-)