Schlagwort: PRA

Blitz und Donner

In den vergangenen Berichten bin ich nicht mehr explizit auf die PRA eingegangen. Das hängt auch damit zusammen, dass es für uns so normal, alltäglich geworden ist. Charlie ist nachtblind, das haben wir gut im Griff und ein Fremder würde es wahrscheinlich noch nicht mal merken. Tagsüber ist seine Sehkraft eingeschränkt und wird beständig schlechter. Zum Einen…
Weiterlesen

Alternative Naturheilverfahren bei PRA – Zwischenstand

Seit fast einem Monat bekommt Charlie nun ein Konstitutionsmittel, das ihn etwas ausgeglichener in Stresssituationen machen soll. Zeit für einen kleinen Zwischenbericht.

Diagnose PRA

Charlie ist ein freundlicher, aufgeweckter Junghund. Mal etwas ungestüm, mal pubertär, aber immer leichtführig und sanftmütig. Im Eifer des Gefechts rempelt er schon einmal Lis an (und wird durch die Queen gemaßregelt) oder stolpert und überschlägt sich. Ein ganz normaler, aktiver, junger Hund. Deshalb war auch niemand alarmiert, wenn Charlie mal gegen etwas gelaufen ist,…
Weiterlesen

Wer wir sind

Sandra, leidenschaftliche Hundehalterin Lis, rumänische Straßenhündin, seit 2005 im Rudel, Spitzname Queen Elisabeth Charlie, ungarischer Straßenhund, seit 2014 bei uns, Spitzname Prinz Charles Im Dezember 2015 bekamen wir eine eindeutige Diagnose: Charlie leidet an PRA (Progressive Retina Atrophie). Dies ist eine genetisch bedingte Form der Blindheit, die mit einer Nachtblindheit beginnt und in einer völligen…
Weiterlesen

error: Sorry, kopieren ist nicht erlaubt. ;-)