Schlagwort: Spaß

Es läuft wieder!

Es geht bergauf! Charlies Wunde am Pfotenballen verheilt erstaunlich gut. Die Haut ist schon wieder verschlossen, wenn auch noch nicht wieder richtig fest. Es ist eben noch keine Hornhaut nachgewachsen. Ein Umstand, der uns aber immerhin die Erlaubnis einbrachte, auf weichem Untergrund wieder ohne Socken und Schuh zu laufen. Yeah! 

Türchen 6

24 Türchen bis Weihnachten – und wir sind eines davon! Sweet Baking Stories hatte die wundervolle Idee, einen Bundes-Adventskalender zu machen. Dazu durften sich Blogger aus allen Bundesländern melden und einen Rezeptvorschlag einreichen. Da ich gerne backe und koche, verfolge ich solche Aktionen sehr gerne. Und dieses Mal juckte es mich in den Fingern. Warum nicht…
Weiterlesen

Cinderella und Achmed

Am Wochenende erzählte ich meinem Freund von der Blogparade Hundenamen. Sofort warf er ein, dass ich eigentlich für Lis ihren speziellen, vom ihm geschaffenen Spitznamen verwenden müsse. Dieses Gespräch und ein darauffolgender Austausch zu Charlies Pfotenverletzung führten zu diesem Beitrag, den ihr gerade lest. Um zu verstehen, wie liebevoll diese Spitznamen in Wirklichkeit sind, muss…
Weiterlesen

2 Jahre

Am 15.11.2014 holte ich Charlie ab. Eine damals wohlüberlegte Entscheidung. Dachte ich. Lis ein Hund höheren Alters, zwei Kreuzbandrisse hinter sich, Arthrose-geplagt und nicht mehr ganz fit. Ich wollte unbedingt einen Zweithund, den sie noch ein wenig mit-erziehen kann und der mich tröstet, wenn sie mal nicht mehr ist. Ein sehr egoistischer Gedanke für den…
Weiterlesen

Von Mäntelchen, Fotos und Käsewürfeln

Im letzen Beitrag schrieb ich in einem Nebensatz von Lis wärmenden, wasserdichten Mäntelchen. Ein Foto dazu wurde über verschiedene Kanäle erfragt und es ergab sich zudem ein kurzer Austausch über modische Sünden. Lis trägt ihren Mantel gerne und mit Würde, dessen bin ich mir sicher. In letzter Zeit reagiert sie aber eher genervt, wenn ich sie…
Weiterlesen

Hahn im Korb

Wir haben eine Spazierstrecke, die wir besonders gerne am Wochenende laufen. Diese Runde hat für mich den Vorteil, dass man dort kaum Menschen trifft, sie sehr angenehm zu laufen ist und man die Stille der Umgebung genießen kann. 

Kong und Co.

Charlie ist der Spielzeugkönig in unserem Haushalt. Frosch, Schaf, Seil, Ball, Knotenseil, Gumminknochen, noch ein Seil – er hat diverse Spielzeuge, die ihm auch ständig zur Verfügung stehen. Er kann damit gut umgehen, also sehe ich keinen Grund, ihm den Zugang zum Spielzeug zu beschränken. Anders ist es mit besonderen Spielen, die wir gemeinsam spielen…
Weiterlesen

Liebe

… ist nur ein Wort, aber sie trägt alles, was wir haben. (Oscar Wilde) Dieses Zitat finde ich wunderschön und es kommt mir immer wieder in den Kopf, wenn ich die Liebe für die beiden ganz bewusst spüre. Diese Zitat in Zusammenhang mit Hunden zu verwenden ist vielleicht nicht angemessen, aber für mich ist es…
Weiterlesen

Das ungarische Wasserschwein

Charlie liebt Wasser. Plantschen, darin wühlen, ein wenig Schwimmen, durch Pfützen rennen, in Matsch-Gruben springen – das würde er am liebsten den ganzen Tag lang tun.

error: Sorry, kopieren ist nicht erlaubt. ;-)