Schlagwort: Spiel

Hahn im Korb

Wir haben eine Spazierstrecke, die wir besonders gerne am Wochenende laufen. Diese Runde hat für mich den Vorteil, dass man dort kaum Menschen trifft, sie sehr angenehm zu laufen ist und man die Stille der Umgebung genießen kann. 

Kong und Co.

Charlie ist der Spielzeugkönig in unserem Haushalt. Frosch, Schaf, Seil, Ball, Knotenseil, Gumminknochen, noch ein Seil – er hat diverse Spielzeuge, die ihm auch ständig zur Verfügung stehen. Er kann damit gut umgehen, also sehe ich keinen Grund, ihm den Zugang zum Spielzeug zu beschränken. Anders ist es mit besonderen Spielen, die wir gemeinsam spielen…
Weiterlesen

Charlies ungewollter Ausbruch

Gestern waren wir nach der Arbeit zum Kaffee bei einer lieben Freundin. Diese hat einen großen Münsterländer, Basko. Außerdem ein wunderschönes Haus mit einem sehr großen Garten, der ausbruchsicher eingezäunt ist. Wann immer wir bei Ihr sind, toben die “Jungs“ durch den Garten. Schwimmen eine Runde im Teich, schreiten die Grundstücksgrenzen ab, markieren relevante Punkte…
Weiterlesen

Welpenliebe

Charlie ist grundsätzlich ein großer Hundefreund und freut sich über jeden Artgenossen, besonders wenn dieser sich auf wildes Spiel einlässt. Auffällig verrückt ist er jedoch nach Welpen. Die lösen in ihm ein besonderes Verhalten aus, das er bei erwachsenen Hunden nicht zeigt. Dieses Verhalten habe ich bereits beobachtet, als Bekannte von mir einen Welpen bekommen hatten, aber…
Weiterlesen

Unfug

Kennt Ihr das Video mit der Katze, die mit der Pfote auf eine Rezeptionsklingel schlägt? Das hat meine Mum mir diese Woche nochmal gezeigt und ich habe mich provoziert gefühlt, Charlie und Lis das Klingeln beizubringen. Also, Klingel gekauft, Klicker und Leckerchen zur Hand genommen und los ging’s. Das ist das Ergebnis nach wenigen Minuten…
Weiterlesen

error: Sorry, kopieren ist nicht erlaubt. ;-)