kleine „Unfälle“ in der Umstellungsphase

An Charlies Nachtblindheit habe ich mich recht schnell gewöhnt. Ich unterstütze und führe ihn im Dunkeln bewusst, achte verstärkt auf Hindernisse. Unfälle oder Zusammenstöße haben wir in den letzten Wochen erfolgreich vermieden. Tagsüber bin ich leider noch nicht so weit, dass ich mit einer eingeschränkten Sehfähigkeit rechne. Aber es macht mittlerweile den Anschein, als wäre…
Weiterlesen